Marion Koch Projekte Image
Projekte

KÜNSTLERISCHE GESTALTUNG IM ÖFFENTLICHEN RAUM

Einen Ort künstlerisch mitzugestalten bedeutet, dass er Teil der eigenen Geschichte wird. Ein Ort, der zu den Menschen gehört, die an ihm Arbeiten und Leben.

Mit der Künstlerin und Wandmalerin Hildegund Schuster haben wir mehrere Projekte im öffentlichen oder schulischen Raum gemeinsam mit den Menschen, die ihn nutzten, verwirklicht.

Beispiele:

Brücke (S-Bahn Haltestelle Wilhelmsburg) nach Entwürfen von Kitas aus Wilhelmsburg, mit Bewohnern des Stadtteils sowie Passanten der Brücke entstand ein über 200 Meter langes Wandbild. (Die Brücke ist inzwischen wegen der IBA abgerissen)

Staatliche Schule Gesundheitspflege, W4: Wandbilder im Rahmen des HIV Projekts 2010 und 2011. In der Aula und auf Fluren der Schule in Wilhelmsburg sind mit den Schülerinnen große Wandbilder entwickelt und umgesetzt worden. 2012 entstand ebenfalls im Rahmen des HIV Projekts ein großes Mobile für die Aula der Schule.