Marion Koch Interkulturelles Image
Interkulturelles

BILDER VOM ORIENT

Ein Ausstellungsparcours: Von Meister Francke bis Shirin Neshat

Eine Themenausstellung, die durch die Sammlung der Hamburger Kunsthalle führt. Im Blick: Bilder, die sich europäische Künstler vom „Orient“ über die Jahrhunderte gemacht haben. Dabei zeigt sich schnell, dass es das Bild des „Orients“ nicht gibt. Vielmehr sind die Gemälde, Graphiken und Videoinstallationen Ausdruck der historischen Situation, in der sie entstanden sind und geben vor allem Einblick in die Phantasien, Sehnsüchte aber auch Ängste und Vorurteile der Europäer gegenüber „dem Orient“.

Publikation: Marion Koch: Bilder vom Orient. Hamburger Kunsthalle, 2006